MVZ St. Marien GmbH

Multiple Sklerose Sprechstunde

Multiple Sklerose - Sprechstunde

Diese Sprechstunde richtet sich gezielt an Patienten, bei denen eine Multiple Sklerose diagnostiziert wurde und bei denen eine MS-spezifische Therapie eingeleitet werden soll oder bereits begonnen wurde.

Zugleich ist die Sprechstunde für MS-Patienten, die eine

  • gezielte Beratung und Begleitung nach Erstdiagnose

  • Kontrolle und Überwachung der eingeleiteten Therapie

  • Umstellung der Therapie

  • Beratung in speziellen Lebenssituationen (Ausbildungsbeginn, Arbeitsplatzwechsel)

  • Beratung bei Kinderwunsch

  • Begleitung während der Schwangerschaft

benötigen.

Diese Patienten erhalten einen weiteren Beratungstermin für

  • Anamnese, Neurologische Untersuchung, Empfehlung der weiteren benötigten Untersuchungen

  • Durchführung der Zusatzdiagnostik, VEP, SEP und Verlauf-MRTs

  • Beurteilung der Ergebnisse der Diagnostik und therapeutische Empfehlungen.


Für die Akut-Betreuung arbeiten wir eng mit dem Heilig Geist-Krankenhaus in Köln-Longerich zusammen.

Jetzt Facebook-Fan werden.   Jetzt YouTube-Channel abonnieren.
St. Marien-Hospital
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung lesen.
OK